Ehrung unserer Breitensportler vom LSB

Am 17.06.2016 fand die jährliche Abnahme des Deutschen Sportabzeichens auf den Moritzwiesen statt. Zur Überraschung aller war Rayk Peiser, Geschäftsführer des Kreissportbundes, anwesend. Ziel seines Besuches war die Ehrung unseres Vereins bei der Abnahme des Sportabzeichens. Unser Verein belegte den 3. Platz in der Kategorie “Vereine bis 200 Mitglieder” beim Vereinwettbewerb in Sachsen-Anhalt, da im vergangen Jahr etwa 50 Prozent unserer Mitglieder das Sportabzeichen des DOSB ablegten. Nach der Urkundenübergabe gingen wir ans Werk, um das Sportabzeichen im Jahr 2016 zu erhalten. In den Kategorien Ausdauer (3.000- bzw. 800-Meter-Lauf), Kraft (Kugelstoßen/Medizinballstoßen/Standweitsprung), Schnelligkeit (100- bzw. 50-Meter-Sprint) und Koordination (Weitsprung bzw. diverse Seilspringübungen) versuchten sich auch dieses Jahr wieder 23 Mitglieder, darunter 14 Jugendliche und 9 Erwachsene. Alle Teilnehmer dürfen sich über das erlangte Sportabzeichen freuen. Wir sind gespannt, ob diese Leistung erneut für eine Auszeichnung ausreicht.